Mit einem KW Fahrwerk kann jedes Auto ein Traumauto werden!

KW wurde 1995 von Klaus Wohlfahrt mit nur 3 Mitarbeitern gegründet. In kurzer Zeit entwickelte sich KW zu einem der wichtigsten Partner für die Tuning-Welt. Inzwischen gilt die Firma mit dem KW Fahrwerk als renommiertes Unternehmen und beschäftigt bereits über 300 Mitarbeiter.

Viele verschiedene Rennteams nutzen gerne das KW Fahrwerk und zeigen sich begeistert vom KW Gewindefahrwerk. Wer sich für ein KW Fahrwerk entscheidet, der erhält ein Premium-Produkt der Spitzenklasse und holt das Beste aus seinem Fahrzeug heraus.

KW Fahrwerk in jeglichen Varianten
Das Programm von KW beinhaltet alles, was für ein professionelles Tuning benötigt wird. Dabei gibt es nicht nur ein KW Gewindefahrwerk, sondern Gewindefahrwerke in verschiedenen Varianten für jeden Bedarf.

KW Variante 1 – Einsteiger
Das KW Gewindefahrwerk Variante 1 „inox-line“ ist das ideale Einstiegssystem für Kunden, die eine technisch maximal mögliche oder eine individuelle Tieferlegung selbst bestimmen möchten. In aufwendigen Fahrversuchen haben unsere erfahrenen Ingenieure ein zielgruppengerechtes Setup entwickelt, indem sie eine optimale Balance aus Sportlichkeit, Komfort und Sicherheit ermittelt und direkt in die Serie umgesetzt haben.

KW Variante 2 – Sportfahrere
Die KW Variante 2 ist das Fahrwerk für den versierten Sportfahrer, der zusätzlich zur individuellen Fahrzeugtieferlegung auch Anpassungen im Setup vornehmen möchte. Die individuell einstellbare Zugstufendämpfung gewährleistet eine bessere Anbindung auf schnellen Straßenabschnitten und eine einfachere Fahrzeugkontrolle.

KW Variante 3 – Motorsport
Spitzentechnik aus dem Motorsport für mehr Performance auf der Straße. Über die getrennt und unabhängig voneinander einstellbare Druck- und Zugstufendämpfung kann das Dämpfer-Setup den individuellen Vorlieben im Fahrverhalten oder auch den Fahrzeugänderungen, wie z. B. Gewicht, Reifencharakteristik oder veränderte Fahrzeugsteifigkeit, angepasst werden. Nur durch dieses einzigartige patentierte System ist eine echte Performance-Optimierung möglich. So kann z. B. die Druckdämpfungskraft erhöht werden, um dem Reifen mehr Grip abzuverlangen, das Einlenkverhalten zu verbessern und das Anfahrnicken zu reduzieren, ohne gleichzeitig die optimal zur Federrate passende Zugstufendämpfung zu verändern, was eine gripreduzierende Wirkung und damit Performanceverlust zur Folge hätte.

KW Variante 4 – Rennsport/Alltag
Beim KW Gewindefahrwerk Variante 4 „inox-line“ vereinen wir unsere führende Rennsporttechnologie mit einem deutlichen Plus an Alltagstauglichkeit für zahlreiche High-Performance-Fahrzeuge. Dies erlaubt eine unabhängige Einstellung der Zugstufendämpfung sowie der Lowspeed- und Highspeed-Druckstufendämpfung. So liefert KW die Variante 4 mit einer fahrzeugspezifischen Performance-Einstellung aus. Durch die einstellbaren Dämpfer können Fahrer – falls erforderlich – intuitiv mit den integrierten Einstellrädern am Dämpfer schnell auf eine Komfortabstimmung wechseln.

KW Street Comfort
Ihnen ist Ihr Sportfahrwerk zu hart? Sie wollen sportliche Optik und Fahrdynamik, ohne auf Komfort verzichten zu müssen? KW bietet die Lösung mit dem Street Comfort Fahrwerk – das komfortable Sportfahrwerk für eine dezente Tieferlegung und garantiert perfektem Niveau dank der Höheneinstellmöglichkeit eines KW Gewindefahrwerks. Auf Wunsch kann über die integrierte Zugstufeneinstellung individuell das Handling oder der Komfort gesteigert werden. Somit bietet das KW Street Comfort Gewindefahrwerk den perfekten Kompromiss aus Fahrdynamik und Fahrkomfort. Die Variante Street Comfort glänzt durch eine enorm variable Tieferlegung, mit welcher man sein Fahrzeug bis zu 40mm tieferlegen kann.

Clubsport -Rennstreckenperformance mit Strassenzulassung
KW Clubsport bietet Motorsport-Spitzentechnologie für die sportlichsten Straßenfahrzeuge mit Sportreifen-Setup für den Einsatz auf der Rennstrecke und auf der Straße. KW Clubsport wurde speziell für Kunden entwickelt, die mit ihrem Straßenfahrzeug auf der Rennstrecke, z. B. bei Touristenfahrten, Sportfahrerlehrgängen oder sonstigen Tracksportveranstaltungen teilnehmen und gleichzeitig eine Straßenzulassung wünschen, um ihr Fahrzeug auch im öffentlichen Straßenverkehr einsetzen zu können. Das Setup wurde speziell für die Nordschleife und den Einsatz von Sportreifen ausgelegt. Die Einstellmöglichkeiten in der Höhe ermöglichen eine Anpassung der Radlasten. Die vorgenannten Einstellmöglichkeiten, kombiniert mit der separat in Druck- und Zugstufe einstellbaren Dämpfungstechnik (TVR-A und TVC-A Technologie), ermöglichen individuelle Setups passend zum Fahrzeuggewicht, den Reifencharakteristiken, unterschiedlichen Streckenbeschaffenheiten und Einsatzbedingungen.

Was das Herz auch begehrt – das KW Fahrwerk kann jeden Wunsch erfüllen.